Rezept drucken
# 35 Vegane BBQ-Soße
von Joscha Reinheimer / Kochshow vom 15.11.2020
Für das richtige USA-Gefühl.
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Anleitungen
Vorbereitung
  1. Zwiebel in Ringe schneiden. Knoblauch in Scheiben schneiden. Chili, wenn gewünscht, klein schneiden.
  2. In der Pfanne mit etwas Öl andünsten. Dadurch ist die Soße länger haltbar. Bis zu zwei Wochen im Kühlschrank.
  3. Alle Zutaten dann verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Bereitung
  1. In ein Gefäß, das zum Pürieren geeignet ist, Ketchup, Wasser, Zucker, Ahornsirup, Apfelessig, Sojasoße, Paprikapulver einfüllen und mischen. Jetzt erscheint alles noch recht flüssig.
  2. Nun die gedünsteten Zwiebeln und Knoblauch, mit der Chili und dem Senf hineingeben und das Ganze pürieren. Mit etwas Rauchsalz abschmecken und abkühlen lassen. Nun stimmt auch die Konsistenz.