Rezept drucken
# 40 Rohvegane Zimtsterne
von Anyatee Sandra Pfeifer / Backshow vom 6.12.2020
Die Liebe der Frucht bleibt voll erhalten – ganz ohne backen!
Kochzeit 15 Minuten
Bereiten
Wartezeit 6-8 Stunden
Trocknerzeit
Portionen
Stück
Zutaten
...für die Sterne
Kochzeit 15 Minuten
Bereiten
Wartezeit 6-8 Stunden
Trocknerzeit
Portionen
Stück
Zutaten
...für die Sterne
Anleitungen
  1. Die Apfelschnitze im Mixer zerkleinern und in eine Schüssel geben. Hierfür kann man alternativ auch Mango oder Papaya nehmen.
  2. Die Haselnüsse und den Zimt dazugeben, gut mischen.
  3. Esslöffelweise Wasser dazugeben, bis sich der Teig kneten lässt. Lieber zu wenig als zu viel, ungefähr 10 Esslöffel.
  4. Den Teig ausrollen und Sterne ausstechen. Auf ein Backpapier legen und entweder 4-6 Stunden im Dehydrator, Lebensmitteltrockner nicht höher als 42 Grad, trocknen, einmal wenden und weitere 2 Stunden trocknen. Alternativ kann der Teig auch so belassen werden.
  5. Für den Guss das Kokosmus am besten in einem Wasserbad erwärmen, sodass es flüssig wird. Mit dem Dicksaft und dem Wasser zu einer zähflüssigen Masse mischen.
  6. Den Guss auf die Sterne geben und mit einem Holzstäbchen in die Spitzen tragen.