Auch heute beschäftigen wir uns mit dem Thema Nahrung, jedoch mit einem anderen Blick.

Wir alle erleben tiefe und intensive Veränderungen. Entdecken das Wahrhaftige mit neuen Augen, mit neuem Mut und der Bereitschaft sich für das einzusetzen, was wirklich wichtig ist.

In diesen Momenten ist der Blick auf das Gemeinsame, auf das Verbindende wichtiger denn je.

Was ist unsere Stärke als Menschen?

  • Die Fähigkeit des Mitgefühls für uns selbst und das Mitgefühl für andere Lebewesen. Dabei spielt es keine Rolle, ob wir von Menschen, Tieren oder Pflanzen sprechen, denen wir unsere Hingabe schenken. Alle sind dafür empfänglich und haben ihre Art diese in Empfang zu nehmen.
  • Der Mut. Etwas Neues zu beginnen, etwas was uns nicht mehr dienlich ist, hinter uns zu lassen und Menschen neu begegnen zu können. Die einen nennen es Freundschaft, die anderen Familie und wieder andere nennen es Frieden machen.
  • Das Miteinander. Schon unsere Körper zeigen uns wie es geht. Zellen und Organe arbeiten miteinander, so dass wir uns und die Welt um uns bewegen können.

Die aktuellen Entwicklungen zeigen uns, dass wir nur im Miteinander Lösungen und neue Wege finden. Besonders wichtig ist es, die neuen Generationen zu stärken. Dies ist möglich, indem wir ihr Lebensumfeld, ihre Familie stärken.

Die Oronos Stiftung gemeinsam mit dem Oronos Verein setzen sich für dieses WIR weltweit auf vielen Ebenen ein. So haben sie mit ihrem Wirken Ende 2020, mit dem Projekt „Wärme schenken“, an diejenigen Menschen gedacht, die unsere Wärme in vielerlei Hinsicht brauchen: die Obdachlosen. Sie haben Sach- und Geldspenden gesammelt, um Wärme zu schenken.

Jetzt geht es in der Erweiterung des Projektes „Wärme schenken“, um Essen für Familien, die im Moment besonders dringend unsere Hilfe brauchen.

Mit 100 Euro für Lebensmittel kannst Du ein Engel für eine Familie sein.

Wer den Film „Eine Millionen Dollar Trinkgeld“ gesehen hat, kann sich auch in bildlicher Form verdeutlichen, was wir miteinander für diese Familien machen können, wenn jeder das gibt, was ihm möglich ist und womit es ihm selbst weiterhin gut geht.

Egal, ob Du 1 Euro, 100 Euro, oder 1 Millionen Euro geben kannst, es ist ein Grundstein eines neuen Miteinanders.

Hierfür kannst Du die Website des Oronos Vereins nutzen:

https://www.oronosverein.ch/jetzt-spenden/

Verwendungszweck: Wärme spenden: Essen für Familien

Und selbst, wenn es Dir aktuell nicht möglich sein sollte, mit einer Spende dabei zu sein, dann teile bitte diesen Beitrag mit den Menschen, die Du kennst.

Danke für’s Lesen und Teilen.