Besan Laddus sind süße Kugeln aus Kichererbsenmehl. Sie sind die perfekte Nachspeise nach einem würzigen Essen. In Indien gibt es Besan Laddus bei Hochzeiten und besonderen Gelegenheiten.

CD namayan ocean spiritDie vier Hauptbeigaben werden zusammen mit den Gewürzen in eine gleichmäßige Masse gewandelt und mit den Händen in kleine oder große Kugeln geformt. Ganz nach Deinem Geschmack. Während die Geduld beim Rühren der Masse in der Pfanne gefragt ist, dürfen die Kugeln nicht zu lange gerollt werden, sonst würden sie wieder zerfallen.

Tipp: Wenn Du den Puderzucker in die Pfanne gegeben hast, hilft eine Gabel beim Zerkleinern von Zuckerklümpchen. So entsteht eine gleichmäßigere Masse.

Dieses Rezept kann vegan oder vegetarisch bereitet werden, indem Du Dich entweder für eine pflanzliche Butter entscheidest oder für eine Butter auf Kuhmilchbasis. Wenn die fertigen Besan Laddus abgekühlt sind, werden sie etwas fester. Beim Abbeißen zerfallen sie jedoch sämig weich im Mund.

Tipp: Dieses Rezept eignet sich auch gut für die Bereitung mit Kindern. Das Formen mit den Händen macht eben nicht nur Erwachsenen Freude.

Theoretisch lassen sich diese süßen Kichererbsen Kugeln auch abgedeckt und kühl gestellt einige Tage aufbewahren, wenn sie nicht ohnehin schnell gegessen werden. Diejenigen, die noch nie Besan Laddus gegessen haben, fühlen sich an Marzipan erinnert.

Indisches Essen ist ein Konzert und macht friedvoll.

 

Hier ist das Rezepte für Laddus, süße Kugeln aus Kichererbsenmehl

# 50 Besan Laddus

 

Möchtest Du das gesamte „India my Love“ Menü selbst bereiten und brauchst die weiteren Rezepte?

Hier die Rezepte für die Vorspeise Samosas , gefüllte Teigtaschen, und die Hauptspeise Tamataar Paneer mit Basmatireis:

 

Viel Freude beim Bereiten.

Sende uns gerne ein Foto von Deiner Kreation mit einem kurzen Text an support@gib-der-natur-eine-chance.com

 

 

Kochshow-Premiere kostenfrei ansehen

Die 1. Kochshow vom 1.3.2020 kannst Du kostenfrei bei „Gib der Natur eine Chance“ hier ansehen

 

Kochshows buchen

8 Kochshow Sandra Larbig-Dar India my Love FebruarDu möchtest die 8. Kochshow vom 26. Februar 2022 „India my Love“ und die bisherigen Kochshows jetzt noch buchen, um Dir mit all dem Wissen über die Früchte, das Gemüse, die Bereitungsarten und neuen Schneidetechniken, eine bessere Aufnahme der Nahrung in Deinem Körper ermöglichen.

Dann kannst Du alle wundervollen Kochshows bei Kamasha TV für jeweils 11,11 Euro buchen.

Gehe hierfür auf https://www.nataras-welt.de/

Bitte registriere Dich und gehe dann unter Kamasha TV ins ARCHIV. Nach Deiner Buchung findest Du Deine Videos in Deiner eigenen Mediathek und kannst sie Dir immer wieder anschauen, wenn es Dir passt.

Hier findest Du eine pdf-Anleitung als Hilfe für Deine Registrierung bei Kamasha TV.

 

Newsletter

Solltest Du unseren Newsletter noch nicht abonniert haben, dann kannst Du hier die Gelegenheit ergreifen und Dich kostenfrei hierfür anmelden.

So bleibst Du immer auf dem Laufenden über:

♥ neue Kochshowtermine ♥ Aktivitäten rund um „Gib der Natur eine Chance“ ♥ neue Beiträge im Blogbereich ♥ und Vieles mehr ♥ Natürlich immer das Beste für Dich.

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten: