Was für wundervolle Blüten. Das sind die Blüten der Artischocke.

Sie lieben es sonnig und warm: Artischockenfeld auf Mallorca

So wundervoll, was aus einem Samenkorn entstehen kann. Mit welcher Kraft und Kreativität die Natur solche eine Pflanze aus einem Samenkorn wachsen lässt. Die Artischocke ist eine distelartige Kulturpflanze aus der Familie der Korbblütler. Gegessen wird sie als knospiges Blütengemüse. So groß können Knospen sein. Wow. Diese sind jedoch bei der Wildpflanze kleiner.
Sie ist eine sogenannte ausdauernde Pflanze, die im ersten Jahr in einer Grundstruktur wächst und dann zirka fünf Jahre lang bis zu zwei Meter lange Stängel mit Blüten wachsen lässt. Die fiedrig-dornigen Laubblätter sind an der Unterseite filzig behaart und werden bis zu 40 cm breit und bis zu 80 cm lang.
Die Pflanze benötigt im Garten etwa 1 m² Fläche und bevorzugt sonnige und warme Orte. Geerntet werden die handtellergroßen Blütenköpfe, wenn sie noch geschlossen sind und die äußeren Schuppen leicht abstehen. Verpasst man diesen Zeitpunkt, zeigt sich eine große violette Blüte.

 

In der 1. Kochshow vom 1. März 2020 kommen die Artischocken in den veganen Brotaufstrich mit Kichererbsen 

Das Artischockenherz ist eine wundervolle Herzfrucht und bestens geeignet bei Herzrhythmusstörungen. Gleichzeitig ist es blasenreinigend und gut für die Nieren. Schon bei der Bereitung gehen wir in Verbindung mit dem, was durch unsere Hände geht. Wer darauf achtet, kann auch auf diese Weise etwas über die Früchte bei der Essensbereitung erkennen. Wem die Artischockenherzen beim Schneiden auf die Blase geht, ist bereits mit der Kraft der Artischocke verbunden.

Tipp: Daher sollten auch in jedem Nieren- und Blasentee getrocknete Artischocken drin sein.

In den folgenden Ländern werden unsere Artischocken derzeit hauptsächlich angebaut: Italien, Ägypten, Spanien, Peru, Algerien, Argentinien, Volksrepublik China, Frankreich, die USA und Marokko.

Kochshow-Premiere kostenfrei ansehen

Die 1. Kochshow vom 1.3.2020 kannst Du kostenfrei bei „Gib der Natur eine Chance“ hier ansehen

Kochshow buchen

Du möchtest die bisherigen Kochshows jetzt noch buchen, um Dir mit all dem Wissen über die Früchte, das Gemüse, die Bereitungsarten und neuen Schneidetechniken, für eine bessere Aufnahme der Nahrung in Deinem Körper. Mach‘ damit das Beste für Dich möglich.

Du kannst alle wundervollen Kochshows bei KamashaTV für jeweils 11 Euro buchen.

Gehe hierfür auf https://www.nataras-welt.de/

Bitte registriere Dich und gehe dann unter Kamasha-TV ins ARCHIV. Nach Deiner Buchung findest Du Deine Videos in Deiner eigenen Mediathek und kannst sie Dir immer wieder anschauen, wenn es Dir passt.

Hier findest Du eine pdf-Anleitung als Hilfe für Deine Registrierung bei Kamasha-TV.